webschool    ACROBAT-INHALT

PDF aus WORD    PDF aus EXCEL    PDF aus OUTLOOK    PDF aus STAR-WRITER

 

PDF-DATEI aus POWERPOINT

Damit die PowerPoint-Präsentation auch als PDF-Datei annähernd gleiche Bilder und Effekte zeigt wie das Original, werden vor dem Konvertieren die Anwendungseinstellungen im PDFMaker kontrolliert:
  • Präsentation öffnen
  • Klick auf den Menübefehl Adobe PDF
  • Konvertierungseinstellungen ändern     Abbildung 1

PDF-Konvertierungsoptionen
  Abbildung 1

 

  • Die Anwendungseinstellungen im PDF-Maker den Einstellungen der PowerPoint-Präsentation anpassen   Abbildung 2

 
  Abbildung 2

 

  • Mit OK bestätigen
  • Ein Klick auf in der Symbolleiste - Abbildung 3 - erzeugt die PDF-Datei und übernimmt die vorgenommenen Anwendungseinstellungen

.
  Abbildung 3

Bei umfangreichen Präsentationen kann das Konvertieren einige Zeit dauern:    Abbildung 4


  Abbildung 4

Obwohl im PDF-Maker aktiviert, - - werden die in PowerPoint einzeln eingeblendeten Textelemente in den Folien 2, 6 und 7 in der PDF-Datei nur als statischer Textblock gemeinsam gezeigt.

webschool    ACROBAT-INHALT