WEBSCHOOL    ELEKTRONISCHE SIGNATUR    ACROBAT-INHALT

 

PDF-DATEIEN SCHÜTZEN

Meist haben wir es nicht so gern, wenn andere in unseren Dokumenten herumoperieren. Daher lassen wir nicht zu, dass sie tun, was sie möchten, sondern das, was wir ihnen erlauben. Wir erteilen Berechtigungen. An einzelne Personen oder Gruppen.
Viele dürfen ein bestimmtes Dokument lesen, manche dürfen es drucken, ein paar sogar ändern oder kommentieren.
 
Die Optionen zum Vergeben der Nutzungsrechte erreicht man mit der Befehlsfolge
  • Datei
  • Dokumenteigenschaften...
  • bei Sicherheitssystem: Kennwortschutz auswählen          Abbildung 1


  Abbildung 1

 

Mit den in Abbildung 2 vorgenommenen Einstellungen darf (kann) jeder, der auf seinem PC den Acrobat Reader ab der Version 5.0 installiert hat, das Dokument lesen.
Gedruckt kann es nur nach Eingabe des Kennworts werden, Änderungen - z. B. KOMMENTIEREN, AUSFÜLLEN VON FORMULARFELDERN, UNTERSCHREIBEN, ... - sind nicht erlaubt, Kopien können nicht gemacht werden:


  Abbildung 2

 

An Nutzer von Dokumenten, die eine höhere Sicherheitsstufe verlangen, wird statt eines Passworts ein Zertifikat vergeben. Die Ausstellung eines Zertifikats beginnt mit dem Menübefehl
  • Erweitert
  • Sicherheitseinstellungen...


  Abbildung 3

  • Im Fenster Sicherheitseinstellungen - Abbildung 3 - Klick auf 
  • und im Fenster Digitale ID hinzufügen die in  Abbildung 4  aktivierte Option einstellen:


  Abbildung 4

  • Weiter>
  • das nächsten Fenster lassen wir ebenfalls mit Weiter> hinter uns
  • danach muss der Zielordner für die digitale ID bestimmt werden. Entweder oder
  • Weiter>
  • Angaben zur Person, für welche die digitale ID angelegt wird:   Abbildung 5


  Abbildung 5

  • Weiter>
  • Kennwort + Kennwortbestätigung eingeben
  • Fertig stellen        Abbildung 6


  Abbildung 6

 

Soll der Empfänger einer PDF-Datei eine digitale Unterschrift leisten, muss das Dokument dafür "eingerichtet"  werden:
  • Dieses Dokument unterschreiben...      Abbildung 7


  Abbildung 7

Im nächsten Fenster Klick auf
  • Unterzeichnung fortsetzen...
  • ein eigenes Feld für die Unterschrift aufzuziehen ersparen wir uns und wählen 

Im Fenster Unterschrift auf Dokument anwenden - Abbildung 9

  • die zutreffenden Angaben vornehmen
  • ein Klick auf Digitale ID anzeigen...    zeigt uns das Zertifikat ...       Abbildung 8


  Abbildung 8: ZERTIFIKAT

  • ... das mit OK wieder ausgeblendet wird.
  • Mit Unterschreiben und Speichern wird die existierende Datei mit der neuen Fassung überschrieben.


  Abbildung 9

 

Elektronische Signaturen unterliegen strengen gesetzlichen Bestimmungen und garantieren den Empfängern von Daten - öffentliche Institutionen, Banken, Unternehmen, ... - die Echtheit der Angaben. Details und die Zertifizierungsstellen finden Sie im Kapitel e-signature.

WEBSCHOOL    ELEKTRONISCHE SIGNATUR    ACROBAT-INHALT