BASE    FORMULAR mit ASSISTENTEN                ACCESS    FORMULAR MIT ASSISTENTEN

 

FORMULAR in der ENTWURFSANSICHT erstellen

Ganz nach eigenen Wünschen ein Formular zu erzeugen ist in BASE eine sehr arbeitsintensive und nicht ganz einfach zu durchschauende Sache.
Wir lassen den Assistenten die grobe Arbeit machen, das geht weit schneller als die unterschiedlichen Elemente selbst zu erstellen, Felder zu definieren, Eigenschaften festzulegen, ... .
Das fertige Formular verwenden wir dann als Grundgerüst und modifiziere es nach unseren Wünschen und Anforderungen.
Wie hier am Beispiel des vom Assistenten angelegten Formulars KUNDENDATEN gezeigt werden soll.
  • Rechtsklick in das Formular KUNDENDATEN
  • Bearbeiten
  • das Formular öffnet sich in der Entwurfsansicht    Abbildung 1


Abbildung 1

  • Klick in ein Formularfeld setzt Markierungspunkte        Abbildung rechts
  • an denen es mit der Maus an jede beliebige Position gezogen werden kann


 

  • Um die Größe des Datenbankfelds zu ändern wird es mit gedrückter Strg-Taste angeklickt
  • und mit der Maus auf das erforderliche Maß gezogen    Abbildung rechts

 
Schriftgröße, Schriftfarbe, Hintergrundfarbe, Textausrichtung können nach einem Doppelklick in ein markiertes Feld bestimmt werden...    Abbildung 2


Abbildung 2

Sollen mehrere Felder mit gleichen Vorgaben formatiert werden, kann das in einem Arbeitsgang erfolgen:
  • erstes Feld mit gedrückter Strg-Taste anklicken
  • Strg-Taste halten UND Shift-Taste zusätzlich drücken
  • weitere Felder anklicken     Abbildung 3
  • Doppelklick und danach gewünschte Einstellungen vornehmen


Abbildung 3

Nach wenigen Mausklicks haben wir das Aussehen des Formulars grundlegend geändert:    Abbildung 4


Abbildung 4

Nachträglich können bestehende Datenfelder auch durch Listenfelder ersetzt werden. In einem "aufklappbaren" Fenster steht dann eine Auswahlliste zur Verfügung, aus der der benötigte Text bzw. Wert mit einem Klick eingetragen wird.  Abbildung 5


Abbildung 5

BASE    FORMULAR mit ASSISTENTEN                ACCESS    FORMULAR MIT ASSISTENTEN