WEBSCHOOL    IMPRESS + POWERPOINT


IMPRESS - Entwickeln einer PRÄSENTATION

Für die Übungsfirma in webschool - www.kumso.com - legen wir ein Organigramm an, das sich über mehrere Folien erstreckt.

Dafür wird die Symbolleiste Zeichnen eingeblendet:


  •  

  •  

  •  
  • Klick auf Flussdiagramme
     


     
  • und den Drop-Down-Pfeil öffnet eine Formenauswahl ...
     

     
  • aus der die gewünschte Form durch Anklicken aktiviert und mit gedrückter Maustaste als Feld aufgezogen werden kann
     

     
  • Ein Rechtsklick ins Feld , danach ein Klick auf


     
    erlaubt uns die Kontrolle und Korrektur seiner Größe und Position auf der Folie.
  • Den Hintergrund bestimmen ...


     
  • ... die Randlinie formatieren
     

     
  • mit den Einstellungen bei Position X und Y können die Rechtecke exakt ausgerichtet werden.
    Z. B. ist das Rechteck für Mag. W. KUMMER 3,00 cm vom linken Folienrand entfernt. So sieht die "halbfertige" Folie aus:

  • Mit einem Klick auf den Drop-Down-Pfeil neben dem Verbinder-Button
     

     
  • wird die Verbinder-"Kollektion" eingeblendet
     


     
  • Passenden Verbinder anklicken  →  
  • mit gedrückter Maustaste Verbindung ziehen:
     

                           

  

Begriffe oder einzelne Folien innerhalb einer Präsentation können mittels Hyperlink mit einer Internetadresse verknüpft werden.
Soll ein Wort verlinkt werden, muss es markiert werden. Bei einer Folie genügt es, sie zu öffnen.

Der Hyperlink öffnet das Fenster Hyperlink Bild unten, dort wird bei Sprungziel die Adresse eingegeben und bei Form entweder Text oder Button eingestellt.

Text
- Der markierte Folientext bleibt unverändert, wenn er in der Zeile Text nicht von Ihnen verändert wird. 

OpenOffice 3.0 - IMPRESS, Hyperlink in einer Präsentation erzeugen

Button - Den verlinkten Button kann man innerhalb der Folie an eine geeignete Stelle schieben. Er wird automatisch mit der Internetadresse beschriftet Unten links. Wird das nicht gewollt, kann in der Zeile Text ein anderer Wortlaut  - im unserem Beispiel GANZ FEINER BUTTON - eingegeben werden Unten rechts. Das ändert nichts an seiner Funktionsfähigkeit. Verlinkt ist der Button, nicht seine Beschriftung.

                                          

 

 

Zum Springen innerhalb einer Präsentation wird mit einem Klick auf das Symbol Hyperlink das Fenster Hyperlink Bild unten links geöffnet.
Klick auf Dokument
Ein Klick auf den Button   Sprungziel im Dokument      öffnet das Fenster Sprungziel im Dokument   Bild unten rechts

OpenOffice 3.0 - IMPRESS, Folien verlinken   

... dort wird das gewünschte Ziel Folie 7 festgelegt. Bei Form Button einstellen. Übernehmen
Jetzt gibt es auf der Folie einen, mit dem Sprungziel (=Startfolie) verlinkten, Button Bild rechts

WEBSCHOOL        IMPRESS + POWERPOINT