WEBSCHOOL    WINDOWS-LEKTIONEN    SOFTWARE INSTALLIEREN    SOFTWARE ENTFERNEN

 

VERKNÜPFUNGEN

Um häufig verwendete Programme schneller starten zu können, legt man eine Verknüpfung mit der Startdatei auf den Desktop. Das erspart den Programmaufruf über
  • Start / Programme / Programm aus der eingeblendeten Liste wählen

Zwei von mehreren Möglichkeiten, Verknüpfungen zu erstellen:
Variante 1

  • Start / Programme /
  • aus der eingeblendeten Liste einen Programmnamen mit der Maus auf den Desktop ziehen

Variante 2:  siehe Abbildung 1

  • Explorer starten
  • Ordner Programme öffnen
  • im gewünschten Programm die Startdatei (PhotoshopElements.exe) suchen
  • Rechtsklick in den Dateinamen
  • im Kontextmenü Verknüpfung erstellen anklicken


Abbildung 1

Auf diese Weise wurde eine Verknüpfungsdatei angelegt  

  • die Sie mit der Maus einfach auf den Desktop ziehen
  • oder mit Ausschneiden / Einfügen dorthin verfrachten können.
In beiden Fällen ist danach auf dem Desktop das  Pro-grammsymbol mit dem Verknüpfungspfeil zu sehen. Funktioniert auch bei Dateien. Klick auf die Verknüpfung startet das Programm.

 

SOFTWARE INSTALLIEREN

Programme, die auf einer CD ausgeliefert werden, starten ihr Installationsprogramm automatisch nach dem Schließen des CD-ROM-Laufwerks. Sobald Sie die 164 oder mehr Seiten umfassenden Lizenzbedingungen Bild 1

Betriebssysteme in WEBSCHOOL: Software installieren
Bild 1

akzeptiert haben, wird Ihnen ein Pfad zum Speicherort  - meist C:/Programme/Programmname - vorgeschlagen. Sind Sie mit dem Pfad einverstanden, klicken sie auf Weiter>>. Danach läuft der Installationsvorgang ohne lästige Rück-fragen ab. Im letzten Fenster dürfen Sie sich noch mit einem Klick auf Fertigstellen  Bild 2  einbilden, dass immer noch Sie auf Ihrem Computer die bedeutenden Entscheidungen treffen.

Betriebssysteme in WEBSCHOOL: Software installieren
Bild 2

 

Unterbindet man den automatischen Start (Shift-Taste gedrückt halten) oder gibt es auf der CD kein Installationsprogramm, installiert man die Software mit Hilfe von WINDOWS:

  • Start / Einstellungen / Systemsteuerung
  • Doppelklick auf Software
  • Neue Programme hinzufügen

SYSTEMSTEUERUNG - Software installieren

  • Klick auf CD oder Diskette
  • Der weitere Installations-Ablauf wird von WINDOWS übernommen

 

SOFTWARE ENTFERNEN
 

Benutzerfreundliche Programme, richten bei der Selbstinstallation ihr Deinstalla-tionsprogramm gleich mit ein und stellen es im Programmordner bereit.        →
 
Mit WINDOWS wird das Programm nach folgendem Ablauf entfernt:
  • Start / Einstellungen / Systemsteuerung
  • Doppelklick auf Software
  • Programm mit Klick markieren

WINDOWS - Programme entfernen

  • Klick auf Ändern/Entfernen

WEBSCHOOL    WINDOWS-LEKTIONEN