WEBSCHOOL    UBUNTU-Lektionen


DATEI-BROWSER - UNITY-DESKTOP

Das Instrument zur Dateiverwaltung, Hardware- und Softwareabstimmung in UBUNTU 12.10 ist der ANWENDUNGSSTARTER am linken Bildschirmrand. Er zeigt eine grafischen Abbildung aller vorhandenen Datenträger.

 

ANSICHTSFORMEN

Ein Klick auf den gewünschten Datenträger zeigt seinen Inhalt, über den Menübefehl Ansicht
 

 
kann zwischen drei unterschiedlichen Darstellungen gewählt werden:
 

 
In
der Symbolansicht  sind Ordner und Dokumente inklusive ihrer Bezeichnung abgebildet.
 

 

Die Listenansicht
liefert detaillierte Angaben wie Größe, Dateityp, Änderungsdatum
 

 

ORDNER ANLEGEN

  • Mauszeiger auf eine leere Stelle in einer beliebigen Ordner-Ansicht stellen
  • Kontextmenü (Rechtsklick) öffnen
     

     
  • Ordnersymbol wird eingeblendet,
     

     
    Ordnernamen eingeben
     

 

KOPIEREN  -  UMBENENNEN  -  VERSCHIEBEN  -  VERKNÜPFEN

Für alle o. a. Befehle gilt:
  • Mauszeiger auf den Dateinamen (Ordnernamen) stellen
  • nach einem Rechtsklick öffnet sich ein Menü (= Kontextmenü), über das alle Datei bezogenen Operationen vorgenommen werden können.
     

KOPIEREN - kopierte Objekte verbleiben an ihrem Speicherort und werden am Ziel eingefügt.

  • Kopieren anklicken
  • Mauszeiger auf das vorgesehen Ziel (ein Ordner, ein anderes Laufwerk) stellen
  • dort ein Kontextmenü öffnen
  • Option In Ordner einfügen bzw. Einfügen anklicken.

UMBENENNEN

  • Umbenennen ... anklicken
  • neuen Dateinamen (Ordnernamen) eintragen
  • Enter
    Vorsicht: vom Dateityp (den drei Buchstaben nach dem Punkt) lassen Sie lieber die Finger!

VERSCHIEBEN - verschobene Objekte werden von ihrem bisherigen Speicherort entfernt und an einem neuen eingefügt.

  • Ausschneiden oder Verschieben nach
  • Mauszeiger auf das vorgesehen Ziel (ein Ordner, ein anderes Laufwerk) stellen
  • dort ein Kontextmenü öffnen / Option In Ordner einfügen bzw. Einfügen anklicken.

VERKNÜPFEN - eine Speicherplatz sparende Alternative zum Kopieren. Für schnellen Zugriff auf oft verwendete Programme (Startdatei suchen!) oder Dateien kann man auf dem Desktop eine Verknüpfung einrichten.

  • Verknüpfung anlegen
  • die Verknüpfung wird angezeigt:  Verknüpfung mit ... 
  • und kann mit der Maus an die gewünschte Stelle gezogen werden


 

DATEIEIGENSCHAFTEN

  • Mauszeiger auf den Dateinamen stellen
  • mit Rechtsklick Kontextmenü öffnen
  • Eigenschaften:
     

 

ORDNEREIGENSCHAFTEN

  • Mauszeiger auf den Ordner stellen
  • mit Rechtsklick Kontextmenü öffnen
  • Eigenschaften:
     

 

DATEIEN + ORDNER SUCHEN

Ob Ordner oder Datei, ob der Ordner- oder Dateiname zur Gänze oder nur teilweise bekannt ist, der Suchvorgang klappt fast immer.
Suchablauf:
  1. Nach einem Klick auf das Lupensymbol
     

     
  2. Suchbegriff eingeben:
     
     

     
  3. Enter
     

 


DATEIEN + ORDNER LÖSCHEN

Geht kurz aber nicht immer schmerzlos. Entweder mit
  • Klick auf Datei bzw. Ordner
  • Taste Entf
oder
  • Datei - Ordner mit rechter Maustaste anklicken (= Kontextmenü)
     
     

 

MÜLL

Über einen Klick auf das Müll-Symbol kann der Müll - Inhalt gelöscht werden:
 

 
davor noch eine letzte Warnung:
 

 

WIEDERHERSTELLEN

Gelöschte Objekte können mit Hilfe der Option Wiederherstellen "gerettet" und wieder an ihren "alten" Platz befördert.
 

Letzte Aktualisierung:  10. Feber 2013

WEBSCHOOL    UBUNTU-Lektionen