WEBSCHOOL    VISTA-INHALT

 

DATUM + UHRZEIT EINSTELLEN

  • Zuerst einen Klick auf  die Uhrzeit in der Task-Leiste (unterer Bildschirmrand, rechte Ecke)

  • danach im Fenster Datum und Uhrzeit auf klicken

  • zuletzt im Fenster Datum- und Uhrzeiteinstellungen Bild 1 die gewünschten Korrekturen vornehmen

  • OK

WINDOWS VISTA - Datum und Uhrzeit einstellen
Bild 1

Sie verreisen in eine andere Zeitzone?

  • Klick auf Zeitzone ändern...

  • und im Fenster Zeitzoneneinstellungen Ihren neuen Aufenthaltsort aus einem Drop Down Menü wählen  Bild 2

  • OK

WINDOWS VISTA - Zeitzonen festlegen
Bild 2

 

BILDSCHIRMEINSTELLUNGEN
WINDOWS VISTA - Bildschirmeinstellungen

Was fürs Auge? Neue Bilder, neue Farben.
Und die Maus dressieren.

  • Klick auf Start Systemsteuerung Anpassung 

  • Doppelklick auf Anpassung

Nach Aktivierung der folgenden Optionen mittels Mausklick (Enter-Taste) können Sie den Monitor nach Ihren Wünschen einrichten:

  1. Änderungen der Fensterfarbe und -darstellung

  2. Neuen Bildschirmhintergrund bestimmen - Desktophintergrund

  3. Bildschirmschoner aus einer Reihe von Vorschlägen oder eigenen Bildern wählen. Zeitpunkt der Aktivierung des Bildschirmschoners eingeben

  4. Über die Anzeigeeinstellungen kann die Bildschirmauflösung und die Farbtiefe verändert werden

  5. Mauszeiger öffnet das Fenster Eigenschaften von Maus, wo in den Registern eine Reihe von Gestaltungsmöglichkeiten zur Wahl stehen:

Windows Vista - Eigenschaften von Maus einstellen

 

TASTATUREINSTELLUNGEN

Nach einem

  • Klick auf Start Systemsteuerung 

  • Doppelklick auf Tastatur

... können Sie im Fenster Eigenschaften von Tastatur  Bild unten bestimmen, 

  • wie schnell ein Zeichen nach dem Tastenanschlag auf dem Bildschirm erscheint - VERZÖGERUNG

  • wie oft ein Zeichen in einem bestimmten Zeitraum abgebildet wird, während Sie eine Taste gedrückt halten - WIEDERHOLRATE

  • wie nervös der Cursor blinkt  - CURSORBLINKRATE

Windows Vista - Tastatureinstellungen

 

 

LÄNDEREINSTELLUNGEN

Nach einem

  • Klick auf Start Systemsteuerung 

  • Doppelklick auf Regions- und Sprachoptionen

... gelangen Sie im gleichnamigen Fenster  Bild unten  mit einem Klick auf Dieses Format anpassen...

WINDOWS VISTA - Ländereinstellungen

... zu den Einstellungen, die z. B. von den Tabellenkalkulations- und Textverarbeitungsprogrammen übernommen werden:

Windows Vista - Regionaleinstellungen

 

HARDWARE INSTALLIEREN

Wird eine neue Hardware über eine USB-Schnittstelle an den Computer angeschlossen, meldet das Betriebssystem den Vorgang  - neue Hardware gefunden - und versucht die Hardware zu identifizieren und mit Hilfe der passenden Software (=Treiber) zu installieren.
Software nicht gefunden?
Zuerst die hoffentlich mitgelieferte CD durchsuchen. Klappt nicht? Dann ab ins Internet auf die Website des Geräteherstellers oder von Microsoft.

WINDOWS VISTA - Hardware installieren

 

SOFTWARE INSTALLIEREN

Im Idealfall führt Windows Vista die Installation der Software ohne Probleme durch. Windows bzw. das neue  Programm will lediglich von uns wissen ob  Bild 3  und in welchem Umfang (z. B. mit allen Funktionen oder nur den gebräuchlichsten) die Installation erfolgen soll.
Startet die Installations-CD bzw. -DVD nicht automatisch, suchen Sie auf dem Datenträger eine Datei mit der Bezeichnung setup.exe oder install.exe. Doppelklick drauf und ab geht die Post.
Geht immer noch nicht? Möglich, dass das Programm unter Windows Vista nicht läuft. Vielleicht gibt es Hilfe im Internet - auf der Website des Software-Herstellers, von Microsoft oder Insidergruppen.

WINDOWS VISTA - Software installieren
Bild 3

WEBSCHOOL    VISTA-INHALT