WEBSCHOOL    ACCESS-INHALT    BERICHTE    BEZIEHUNGEN

ABFRAGEN

Nachdem dem Füllen der Tabellen mit Daten, können unter Verwendung von Abfragen Erkenntnisse aus dem Datenvorrat gewonnen werden.
Zum Beispiel, welche Mandatare aus Eisenstadt kommen, die Partei, der sie angehören und seit wann sie im Landtag Sitz und Stimme haben.
  • Menüregisterblatt Erstellen
     

     
  • Option Abfrageentwurf
     

     
  • Die Datenquelle (kann eine Tabelle oder eine bereits erstellte Abfrage sein) auswählen
     

     
  • Hinzufügen
  • Ein Fenster mit den Tabellenfeldern öffnet sich
     

     
  • Ein Doppelklick auf den Feldnamen macht ihn zum Bestandteil der Abfrage (geht auch anders, z. B. Ziehen mit der Maus).
     

     
  • Nach der Wahl von ...
     
     
     
  • gibt es "Auskunft":
     

     
  • Die Abfrage kann gespeichert
     

     
  • ... - Name soll sich auf den Inhalt beziehen -
     

     
  • oder verworfen werden (speichern?  Nein)

 

BERICHTE

Es spielt keine Rolle, wie umfangreich eine Tabelle oder eine Abfrage ist, ein Bericht geht immer.
Daher bleiben wir bei der oben beschriebenen Abfrage und machen uns ans Werk.
  • Abfrage auswählen
     

     
  • Menüregisterblatt Erstellen
     

     
  • Bericht anklicken ...
     

     
  • ... und schon wird ein Bericht geliefert ...
     

     
  • den wir zum Opfer unserer Kreativität machen. Aber bitte mit Rücksicht auf die Lesbarkeit. Nach dem Klick in ein Element, können im dazugehörigen Eigenschaftenblatt
     

     
  • typografische Einstellungen vorgenommen werden.

 

  • Wer einen Bericht nicht selbst formatieren will, dem automatisch erzeugten aber auch nichts abgewinnen kann, versucht vielleicht den
     
     
     
  • ... der im 4. Arbeitsschritt ein paar optische Alternativen bietet:
     

 

BEZIEHUNGEN

Abfragen, die auf Daten aus mehreren Tabellen zugreifen sollen, benötigen dafür eine Verbindung  (= Beziehung) zwischen den Tabellen.
Die Tabellen, die miteinander verknüpft werden sollen, müssen ein identes Element aufweisen. Es muss nicht nur die gleiche Bezeichnung (Feldnamen) tragen, sondern auch im Felddatentyp und den Feldeigenschaften übereinstimmen.
  • Menüregisterblatt Datenbanktools
     

     
  • die möglichen Tabellen werden eingeblendet
     

     
  • Tabellen auswählen, mit gedrückter Maustaste Feldnamen Mandat von Tabelle Bereichssprecher nach Tabelle Mandatare ziehen
     

     
     
  • Erstellen
  • Tabellen Ausschuesse und Bereichssprecher auf die gleiche Weise verknüpfen
     

     
  • Mit einer Abfrage soll ermittelt werden, welche SPÖ-Mandatare dem Hauptausschuss angehören, Bereichssprecher sind und seit wann sie ihr Mandat ausüben:
     

     
  • Ausführen ...
  • ... liefert das Ergebnis:
     

WEBSCHOOL    ACCESS-INHALT