TEXTE FORMATIEREN    SEITEN FORMATIEREN    SILBENTRENNUNG    AUTOTEXTE

 

AUTOKORREKTUR / AUTOFORMAT [N] [E]

Bevor diese Funktion verwendet wird, legen wir fest, welche Aufgaben sie für uns erledigen soll. Das geschieht nach der Befehlsfolge
  • Extras
  • AutoKorrektur
  • im Register Optionen,
     
    WRITER - Autokorrektur

    in dem die gewünschten Punkte durch Anklicken mit der Maus aktiviert bzw. deaktiviert werden können
  • OK

 

Aus einer Reihe von Möglichkeiten soll hier nur die Option:     erklärt werden. 
Ist sie aktiviert, erkennt das Programm Internetadressen im Text und schreibt sie blau. Die Adressen (= URLs) können direkt aus WRITER angewählt werden. Ein Klick darauf und schon startet ihr installierter Web-Browser (Internet Explorer, Firefox, Opera).

Tippfehler und Abkürzungen während des Schreibens auszubessern bzw. auszuschreiben bringen wir dem Programm in der Registerkarte Ersetzung bei.   Bild unten

WRITER - Autokorrektur -Zeichen ersetzen

Mit einem Klick auf Neu wird unser Vorschlag gespeichert.
Wer sich einmal die Mühe macht und seine gängigen Fehler und Korrekturwünsche hier auflistet, erspart sich bei der täglichen Arbeit eine Menge Zeit. Bild unten

Wörter, die in der Liste Wortergänzung enthalten sind, ...

WRITER - Autokorrektur - Wörter ergänzen

... werden beim Schreiben nach dem Eintippen der ersten drei Buchstaben automatisch ergänzt. Wollen wir diese Ergänzung annehmen, teilen wir das dem Programm durch drücken einer Taste mit. Welche Taste das sein soll, bestimmen wir im Punkt Annehmen mit - ...

Benötigen wir den Vorschlag nicht, schreiben wir einfach weiter. 

Nicht immer soll das Programm nach einem Punkt das folgende Wort mit großem Anfangsbuchstaben schreiben. Zum Beispiel nicht nach Abkürzungen wie z. B., Hauptstr., Abs., Nr., Stk., usw., etc., Hauptpl. . Diese Vorgaben geben wir dem Programm im Register Ausnahmen bekannt.

Dort können wir auch jene Begriffe eingeben, die mit ZWei GRoßbuchstaben beginnen (CDs, ESt, AGs, ...), ohne dass das Programm den vermeintlichen Fehler automatisch korrigiert: 

WRITER-INHALT    CALC-INHALT    WORD-INHALT