KUMMER

STELLENBESCHREIBUNG

Mit zunehmender Verantwortlichkeit (Kompetenz) des Stelleninhabers nimmt die Konkretisierung der Tätigkeiten (Aufgaben) in einer Stellenbeschreibung ab.
Das Gerüst einer Stellenbeschreibung bilden
  • Angabe der Position
  • Zweck der Stelle
  • Mit der Stelle verbundene Aufgaben
  • Zuständigkeiten und Verantwortungen

Stellenbeschreibung - Verkaufsleitung

 
Stellenbezeichnung:
Leiter Verkauf
Inland

Der Stellenleiter ist direkt unterstellt:
Geschäftsführer für Verkauf und Logistik

Dem Stelleninhaber sind unterstellt:
Gebietsvertreter, Verkaufsinnendienst

Der Stelleninhaber wird vertreten durch:
Dienstältesten Gebietsvertreter

Kurzbeschreibung des Aufgabengebietes:
Alle Tätigkeiten im Unternehmensbereich VERKAUF im Inland konzipieren und durchführen

Die Aufgaben im Einzelnen:
Marketingkonzept und Marketingplan für seinen Bereich erarbeiten
Mit den Gebietsvertretern Ziele vereinbaren
Alle Verkaufstätigkeiten im Inland überwachen
Sonderkonditionen bei Großkunden entscheiden
Personalentscheidungen für direkt unterstellte Mitarbeiter treffen

Rechte und Kompetenzen:
Vertretung des Unternehmens in allen Verkaufsangelegenheiten im Inland, Abschluss von rechtlich verbindlichen Geschäften

 

Stellenbeschreibung erstellt am: 3. September 2008
Nächste Überarbeitung am: 3. September 2009
Vorgesetzter:  ................................       Stelleninhaber: ...................................
 

                  KUMMER